Aktuelle Hinweise zur Öffnung

Wir freuen uns sehr, dass die Kleiderkammer ab Samstag 23. Mai 2020 wieder geöffnet ist. Aufgrund der aktuellen Lage dürfen allerdings nur 5 Kunden gleichzeitig in die Kleiderkammer.

Deshalb haben wir unsere Öffnungszeiten verlängert und öffnen von 8 bis 12 Uhr.

Pro Familie darf jeweils nur eine Person, mit Mundschutz, in die Kleiderkammer. Der Aufenthalt in der Kleiderkammer sollte kurzgehalten werden, um möglichst vielen die Möglichkeit für einen Einkauf zu geben. Außerdem bitten wir Sie, die Warenspenden für die Annahme so zu verpacken, dass wir sie nicht umpacken müssen. Größere Gegenstände können wir derzeit aus Platzgründen leider nicht annehmen.

 

Aufgabe der Kleiderkammer

Die Kleiderkammer des AK Asyl hat im Sommer 2015 unmittelbar nach dem Bezug der Gemeinschaftsunterkunft eröffnet. Anfangs war sie im Keller der Wühle-Grundschule untergebracht. Da sowohl die Sachspenden als auch die Nachfrage enorm waren, sind wir platztechnisch schnell an Grenzen gestoßen. Wir haben uns deshalb sehr gefreut, als uns der CVJM im Herbst 2015 sein ehemaliges Vereinsheim in der Forststraße 16 zur kostenlosen Nutzung überlassen hat.

 

Nun sind wir erneut umgezogen und sind jetzt im Stadtbereich in der Hofstr. 2 in Weilheim zu finden.

 

Wir führen Damen-, Herren-, und Kinderbekleidung, außerdem Bettwäsche, Handtücher und Haushaltswaren.

 

Die Kleiderkammer steht selbstverständlich nicht nur Flüchtlingen offen. Wir möchten auch gern alle Weilheimer Bürgerinnen und Bürger einladen, bei uns "einzukaufen".

 

Die Kleiderkammer befindet sich in der Hofstr. 2 und

hat Samstag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

 

Kontakt: kleiderkammer@ak-asyl-weilheim.de